Juriatti on stage 10kl

Foto: Alexander Rauch

Heute im Portrait Rainer Juriatti: "Meine Bücher sind mein Herz, durch zumeist langes Nachdenken in Form gegossen. Knapp gefolgt vom Design, das wir in der Agentur für Kunden umsetzen. Und nicht zuletzt: die Kulinarik, nicht die Völlerei." 

 

Was verbirgt sich hinter "Das Freitag Nachmittag Kollektiv" in drei Sätzen?


Da ist zunächst, zum Einen und zuerst: der Autor und Zeichner. So ist mein Schreiben Denken, mein Zeichnen Fühlen. Und dann ist da der Koch. Je älter ich werde, desto mehr wird mir das bewusst. Der, der ich bin, der bin ich als Agenturbetreiber auch. „Das Freitag Nachmittag Kollektiv“ lebt jüngst in einem alten Atelier im Grazer Künstlerviertel „Lend“. Dort gehören wir alle hin. Wir geben unseren Kunden keine Fassaden. Wir arbeiten für sie. 



 

Wo sind Intuition und Kreativität für dich als Unternehmer wichtig?


Sie sind das A und O. Sie spielen in allem die Hauptrolle, besonders die Intuition. Vielleicht die Buchhaltung ausgenommen, Kreativität wird vom Finanzamt wenig geschätzt.



 

Was liegt dir als Unternehmer besonders am Herzen?


Die vielen jungen Kollektivisten hören meine Litanei – zu ihrem Leidwesen wahrscheinlich – immer wieder: Bleibt authentisch! Kriecht nicht zu Kreuze bei Kunden: Sie haben uns angerufen, weil sie etwas Neues wollen und nicht, um etwas „Gefälliges“ zu bekommen! Zieht meinetwegen einen Anzug an, doch bleibt Punks im Herzen! Versucht nicht, Preise mit eurer Arbeit zu gewinnen, sie führen nie zur Verbesserung der Kreativität! Hebt ein Glas, wenn ihr einen Auftrag nicht bekommt und bleibt demütig, wenn einer Ja zu euch sagt! Seid euch gewiss, dass das Leben morgen zu Ende sein kann! Denkt immer daran, dass das Altern im Schreiben Kapital ist, in der Werbung das Gegenteil! Und immer wieder: Bleibt authentisch!



 

Hier findet ihr den "Autor und Das Freitag Nachmittag Kollektiv".


Die Webseite Juriatti und Das Freitag Nachmittag Kollektiv >>
Die Seite für Fisch und Fleisch "algengras" >>
Das Freitag Nachmittag Kollektiv auf Facebook >>
Das Freitag Nachmittag Kollektiv auf Instagram >>

 

Juriatti on stage 29kl

Foto: Alexander Rauch

Rainer Juriatti ist einer der 16 kreativen, intuitiven Entrepreneure und InterviewpartnerInnen im #MissBizzyBuch "Das Miss Bizzy Prinzip – Erfolgreich Gründen für kreative, intuitive Köpfe". Dort erzählt er auch über seine unterschiedlichsten Tätigkeiten und wie er diese zusammenbringt.

 

Im Herbst 2016 wurde das Miss Bizzy Buch via Crowdfunding auf der Plattform "Startnext" dank 113 Unterstützterinnen und Unterstützern realisiert. Du interessiert dich für das Buch? Hier findest du alle Informationen und Bestellmöglichkeiten >>

 

Kommentar schreiben

Suchen und Finden

Get in Touch:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Skype: abbalex

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen