skizzenbuch1

Eine Teilnehmerin erzählt - Businessplan Retreat Oktover 2012
 

"Viele Ideen zur Selbstständigkeit begleiteten meine letzten Jahre – und auch schon einiges an Erfahrung. Doch auch die Unsicherheit war auch immer neben mir: Kann ich in der Selbstständigkeit von diesen Dienstleistungen leben? Muss ich dann fünf Jahre – selbst und ständig – bis zur Erschöpfung arbeiten? Was heißt es, eine Unternehmerin zu sein? Was ist mein Portfolio? Wie muss ich kalkulieren? Genau für diese Fragen habe ich mir noch nie Zeit genommen und die Erwartungen an dieses Wochenende waren groß.


Schon die Anfahrt durch die wunderschöne Bregenzerwälder Herbstlandschaft und in die familiäre und stilvolle Atmosphäre des Seminarortes motivierte sehr.

flamme


Die Übung „Wofür brennst du?“ führte mich zu einem visionären Bild – das meine Blickrichtung radikal veränderte.


Ich konnte in dieser Übung fast eingeschlummerte kreative Potentiale einsetzen – dies schuf eine gute Grundlage zur Weiterarbeit an den Zielen. Ich entwickelte die Einzigartigkeit meines Produktes, all das brachte mich auch meinen zukünftigen Kunden näher. Und: das stressige Thema Finanzplanung wandelte sich erstaunlicherweise in einen klaren, realistischen Jahresplan und barg einige positive Überraschungen.

hittisau
Während dieser Tage wurde die herbstliche Landschaft mit frischen, weißen Schnee eingezuckert. Auch meine Geschäftsidee verwandelte sich und entwickelte sich weiter. Die nächsten Schritte liegen für mich nun klar auf der Hand. Herzlichen Dank „Miss Bizzy“ für die achtsame Begleitung, die kreative Methodenwahl und die kompetenten Inputs!

 

M. E. Consulting

 

 

Lust auf Businessplan Retreat? Nächster Termin Frühjahr 2013. Mehr Informationen gibt es hier >>

Mehr Bilder vom Miss Bizzy Businessplan Retreat auf Pinterest >>

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen