Kreatives BusinessKreatives MarketingMehr Kunden Zeig dein Gesicht! Auch das ist Marketing.

Eigentlich haben kreative, intuitive Unternehmen einen riesigen Vorteil gegenüber großen Unternehmen: Konzerne müssen sehr viel Aufwand betreiben, um eine Identität zu schaffen, kreative, intuitive Köpfe sind mit Ihren Werten und Leidenschaften authentisch und eine Persönlichkeit. Trotzdem verstecken sich viele kreative, intuitive Entrepreneure, besonders wenn es um die eigene Werbung geht.

Im heutigen Blogbeitrag geht es mir nicht darum, diese (manchmal gut nachvollziehbaren) Gründe zu hinterfragen, sondern ich schicke einen Appell an euch alle: Nutzt diesen riesigen Vorteil!

Erzähle deine Geschichte

Wofür brennst du? Wie bist du zu dem geworden, was du bist? Was begeistert dich und ist dir besonders wichtig? Erzähle deine Geschichte! Im Fachjargon nennt man das Storytelling. Du musst nichts erfinden, du bist einmalig, du bist die beste Geschichte! Deine zukünftigen Kunden wollen diese hören, sich mit dir austauschen, mit deinen Werten identifizieren. Kunden und Kundinnen kaufen nicht nur den schönsten selbstgemachten Schmuck, sondern auch bei der sympathischen Designerin. Sie buchen ihren nächsten Mountainbikeurlaub nicht bei der günstigsten Outdoorfirma, sondern dem Guide, der die coolen Abenteuergeschichten erzählt.

Auf der Suche nach Produkten die einen nicht über’s Ohr hauen

Denk’ daran: Du schaffst etwas, das dir wichtig ist, etwas, das dir am Herzen liegt, etwas für das du brennst. Menschen, mit denen du dich unterhälst, werden das spüren. Der Funke der Begeisterung kann auch auf Facebook, Twitter oder den eigenen Blog übergehen. Sieh’ das als eine Stärke. Unsere westliche Gesellschaft hat 70 Jahre Werbeerfahrung hinter sich mit vielen Versprechungen, die nicht eingehalten wurden und werden. Menschen sind besser als manche Werber glauben.

Die Antworten sind Trends wie DIY (Do-it-yourself), selbstgestrickte Mützen, kollektives, selbstangebautes Gemüse und die Suche nach Produkten und Dienstleistungen, die einen nicht über’s Ohr hauen. Das ist ein gesellschaftliches Potenzial, das kreative, intuitive Unternehmungen unterstützt.

Verstecke dich nicht hinter neutraler Professionalität

Agiere glaubwürdig, ob in deinem Netzwerk oder mit deinen Kunden. Tu’ das auch in deiner Werbung. Verstecke dich nicht hinter neutraler Professionalität, versuche nicht, große Unternehmen nachzuahmen. Sei selbstbewusst du selbst.

Sobald es darum geht sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren, haben viele das Gefühl, sie müssten „professionell“ werden, als „richtiges“ Unternehmen auftreten, zeigen, dass man GRÖSSE hat. Das führt dann dazu, dass sich viele hinter abstrakten Begriffen verstecken. Besonders gut ist es auf Flyers oder Webseiten erkennbar. Dort schreibt man dann ganz neutral von „Uns“, beim „Kontakt“ gibt man eine neutrale Emailadresse an oder Interessenten müssen ein kompliziertes, anonymes Formular ausfüllen. Vergeblich sucht man nach den Menschen hinter dem Produkt.

Was verbindet dich mit deinen Kundinnen und Kunden?

Und zuletzt: Gib deiner Geschichte das besondere Etwas, indem du nicht nur über dich sprichst, sondern auch über deine Kunden und Kundinnen. Was verbindet euch miteinander? Welche Werte? Welche Sehnsüchte? Welche Ziele? Welche Herausforderungen? Der Kunden-Check kann dir dabei helfen, das herauszuarbeiten.

Ich habe das auf meiner „Mit mir arbeiten“ Seite umgesetzt und bekomme immer wieder super schöne Nachrichten von Menschen, die sich von meiner Geschichte angesprochen fühlen:

„Ich bin ich auf Ihre Homepage gestoßen und hatte gerade ein richtiges Aha-Erlebnis. Mein Lebenslauf ist auch sehr verzweigt, daher war ich immer unsicher was nach dem Studium kommen soll. Ihre Berufsmodell hat mir nun Mut gemacht später alle Interessen und Talente vereinen zu können. Danke dafür!
Grüße aus Shanghai“

Neben Text ist natürlich die Visualisierung besonders wichtig. Fotos, Fotos, Fotos und wer Lust hat natürlich auch Videos oder Podcasts.

Foto: Pexels

Miss Bizzy

Alexandra Abbrederis-Simpson. Gründerin und Autorin "Miss Bizzy-Prinzip"

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

https://www.missbizzy.net/wp-content/uploads/2018/09/logo_miss.png

#missbizzyprinzip

https://www.missbizzy.net/wp-content/uploads/2018/09/logo_miss.png

#missbizzyprinzip

Copyright by BoldThemes. All rights reserved.

Copyright by BoldThemes. All rights reserved.