Gründungsworkshop Von der Vision zum Tun – Gründungsworkshop intensiv

Sie wollen im neuen Jahr Nägel mit Köpfen machen. Ihr Business auf den Weg bringen, Ihre Idee umsetzen. Und das ganz im Miss Bizzy Stil. Mit viel Freude, kreativ und trotzdem fokussiert.

Intensivworkshopreihe für Gründer*innen 28. Januar bis 12. März 2019

Diese Workshopreihe richtet sich an alle Unternehmensgründerinnen und Unternehmensgründer:

  • die sich im Frühjahr 2019 selbständig machen wollen
  • zum Jahresbeginn eine intensive, inhaltliche Begleitung in der
    Gründungsphase wünschen
  • mit Methoden arbeiten wollen, die einer kreativen & intuitiven
    Arbeitsweise entsprechen
  • bereit sind, neben den Workshops Zeit zu investieren
  • und gerne eigenständig arbeiten

Im Rahmen von sieben, aufeinander aufbauenden Terminen werden folgende Themen
bearbeitet:
1. Unternehmensvision
2. Produkt/Dienstleistung definieren, Kundennutzen schärfen
3. Zielgruppenrecherche
4. Geld I: Finanzplanung
5. Geld II: Preiskalkulation
6. Marketing
7. Planung 2019

In den Workshops erhalten die Teilnehmenden Impulse und Aufgabenstellungen, die zwischen den Workshops bearbeitet werden.

Im Rahmen der Workshopreihe finden drei Einzelcoachingstunden statt, die Termine dafür werden individuell vereinbart.

Termine:
Mo 28.01.2019, 10:00 – 12:00 Uhr: Unternehmensvision
Fr 01.02.2019 10:00 – 13:00 Uhr: Produkt, Kundennutzen
Mi 13.02.2019 10:00 – 12:00 Uhr: Zielgruppenrecherche
Fr 15.02.209 10:00 – 13:00 Uhr: Geld I, Finanzplanung
Mi 27.02.2019 10:00 – 12:00 Uhr: Geld II, Preiskalkulation
Di 05.03.2019 10:00 – 13:00 Uhr: Marketing
Di 12.03.2019 10:00 – 14:00 Uhr: Planung, nächste Schritte

insgesamt 21 Stunden.

Es ist möglich, den Kursbeitrag in drei Raten zu bezahlen. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.
Fördermöglichkeiten: Gründungsprogramm AMS, Gründungsberatung WKO;

Workshop:
Gründer*innen
Ort:
Bregenz
Kosten:
€ 1680,-- inkl. 20 % Mwst.
Freie Plätze:
6
Anmeldung an:
hallo@missbizzy.net
Fördermöglichkeiten:
AMS Gründerprogramm, WKO Gründungsberatung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *